Diskoabsicherung: Unser Vorgehen

Für den richtigen Schutz Ihres Betriebes reicht es nicht aus, eine 0/8/15 Disko Versicherung abzuschließen. Deshalb haben wir einen Schritte-Plan zur perfekten Absicherung entwickelt:

  1. Risikoerfassung & Bestandsanalyse
  2. Prüfung Ihrer bestehenden Verträge auf Fallstricke und Doppelversicherungen
  3. Bewertung von Gebäude und Inventar
  4. Bewertung von Maschinen und Elektronik
  5. Marktvergleich & Versicherungskonzept
  6. Ausarbeitung eines ausführlichen Bedingungsvergleichs, Risikobewertung mittels Ampelsystem und konkreten Verbesserungsvorschlägen
  7. Erstellung eines konkreten Versicherungsangebotes für Ihre Disko Versicherung
  8. Präsentation der Ergebnisse und Besprechung einer weiteren Zusammenarbeit
  9. Laufende Betreuung / Jahresservice
  10. regelmäßige Vertragsverbesserungen auch für Bestandsverträge
  11. Schadenbetreuung und -abwicklung durch Fritz & Fritz

 

logo-bdt-2015_ot_rgb

Als Kompetenzpartner des Bundesverbandes deutscher Diskotheken und Tanzbetriebe (BDT) e. V. können wir Ihnen ganz spezifische Lösungen, sowohl in Form einzelner Bausteine, als auch als Komplettpaket zur Allgefahrendeckung (Gebäude-, Inhalts-, Ertragsausfall- und Haftpflichtversicherung), zu besonders günstigen Konditionen anbieten.

 

 

Aktuelles zum Thema

Notausgang Brandschutz Hotel

Veranstaltungsabbruch: Damit trotzdem die Kasse stimmt

Bombendrohung, Feueralarm oder Stromausfall – es gibt immer wieder Gründe, warum Discotheken  geräumt werden müssen. Doch was passiert, wenn man bargeldlose Kartensystem nutzt und die Kunden den Laden durch  den “Hintereingang” verlassen können? Sind die Umsätze dann futsch?

Weiterlesen
DJ Mischpult Technikversicherung Disco

Disco: Durchführung von Veranstaltungen mit erhöhtem Eintrittsgeld

Aktuell warnt der BDT vor Nacherhebungen der GEMA bei allen Veranstaltungen, an denen ein erhöhtes Eintrittsgeld verlangt wird. Egal, ob Faschingsparty oder Live-Act: Wer einen höheren Eintritt als regulär fordert, muss der GEMA eine detaillierte Information zur Veranstaltung zukommen lassen, sonst droht ein Strafzuschlag von bis zu 100 Prozent!

Weiterlesen