Hotel-Newsletter

Liebe Kunden, sehr geehrte Interessenten,

Sie sind erfolgreich mit Ihren Betrieb und wollen es bleiben. Wir unterstützen Sie dabei und arbeiten deshalb  beständig an vielen aktuellen Versicherungsthemen und Trends, die Sie als Gastronomen und Hotelier begleiten, beeinflussen oder Ihnen Kopfzerbrechen bereiten. Wir suchen nach Lösungswegen, entwickeln Produkte und Dienstleistungen und unterstützen Sie, Ihre Ziele zu erreichen. Getreu unserem Motto: Zukunft sicher gestalten!

 

Aktuelles zum Thema

Seniorin Vorsorgeplanung Fritz & Fritz

Was es kostet, nicht vorzusorgen

Ihre Risiken im Unternehmen wachsen. Denn das Durchschnittsalter der Belegschaft steigt. Experten gehen davon aus, dass sich die Zahl der Krankheitsfälle in den kommenden Jahren verdoppeln könnte! Mitarbeiter*innen die zwischen 35-39 Jahre alt sind, haben im Durchschnitt zwölf Krankheitstage, 55-59-jährige schon 23,5 Krankheitstage**. Nur ein Tag Arbeitsausfall kostet im Gastgewerbe 248 Euro***. Wer „Krank zur Arbeit“ kommt, schwächt die Produktivität. Zudem werden Erkrankungen zu spät erkannt und führen zu Langzeitausfällen.

Weiterlesen
Küche Personal Mitarbeiterbindung

bkV – der wirkungsvolle Zusatz zum Gehalt

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind begrenzt und werden seit Jahren gekürzt. Viele Dienste müssen selbst bezahlt werden oder erfordern eine hohe Zuzahlung. Deshalb ist es lukrativ, Mitarbeitern spezielle Mehrleistungen in den verschiedenen Gesundheitsbereichen anzubieten, um die Leistungen der Krankenkasse aufzuwerten.

Weiterlesen
Bargeld Absicherung Disco

Der Kostenvergleich lohnt sich

Was Ihr*e Mitarbeiter*in bei einer betrieblichen Krankenversicherung bewusst wahrnimmt:

  • Leistung ohne Abzüge „Zum Lohn dazu“
  • Zusätzliche Gesundheitsleistungen neben der Krankenkasse
  • Breit gefächertes Angebot für jede Altersgruppe, teils sogar mit Wahlmöglichkeit
  • Direkt erlebbarer, immer wiederkehrender Mehrwert
Weiterlesen
Mitarbeiter Hotel Bindung

Buffet oder à la carte?

Bei der bkV haben Sie viele Gestaltungsmöglichkeiten. Bei so genannten Budgettarifen legen Sie ein „Gesundheits-Budget“ für jede*n Mitarbeiter*in fest, über das frei verfügt werden kann. Der*die Mitarbeiter*in kann sich Leistungen heraussuchen, für die das Budget verwendet werden soll. Jedes Jahr steht das Budget in voller Höhe zur Verfügung. Ergänzungen wie Vorsorge oder Einzelbett im Krankenhaus sind möglich. Die Kosten starten bei gut zehn Euro pro Mitarbeiter.

Weiterlesen

Steuerliche Behandlung einer bkV

Gestaltungsmöglichkeiten:

  • Für jede*n Mitarbeiter*in anwendbar bei geringen monatlichen Kosten
  • Wahlmöglichkeit: Welche Gruppe von Mitarbeiter*innen profitieren von der Maßnahme? Auch Azubis und Aushilfen? Welche Gruppe bekommt wie viel?
Weiterlesen