Aktuelle Themen

Flüchtlinge Hilfe

Terrorismus: Wie sind Sachwerte und Mitarbeiter geschützt?

Terrorismus war das beherrschende Thema der Medien in den vergangenen Monaten. Spätestens seit der Terror auch in Europa angekommen ist, fragen sich natürlich auch Gewerbetreibende, wie sie sich gegen diese Gefahr absichern können: Was ist mit meinen Sachwerten (Gebäude, Inhalt, Auto)? Was ist mit meinen Mitarbeitern?

Wenn Sie an einer Absicherung gegen Terrorakte interessiert sind, kommen Sie bitte auf uns zu. Gerne überprüfen wir den vorhandenen Schutz und stellen Ihnen ggf. Alternativen mit deren Vor- und Nachteilen vor.

Vor Terrorakten geschützt?

Kraftfahrzeuge – die Teilkaskoversicherung sieht keinen Ausschluss für Terrorakte vor und bietet Schutz vor Explosionen.

Mitarbeiter im Inland – Unfall-, Lebens- und Krankenversicherungen werden bei Terroranschlägen leisten. Häufig vorhandene Ausschlüsse für kriegerische Handlungen gelten dabei nicht für Terrorakte.

Gebäude, Inventar, Technik, Betriebsunterbrechung – Häufig besteht ein genereller Terrorausschluss. Das Risiko kann aber (teils ohne Aufschlag) wieder mitversichert werden. Zu beachten sind jedoch Höchstgrenzen der Entschädigung.

mehr …
Kind Harmonie Hotelversicherung

Vorsorge: Senkung des Garantiezinses auf 0,9 Prozent ab 2017

Die Garantiezinsen in Lebensversicherungsprodukten werden für künftige Verträge ab dem 01.01.2017 auf 0,9 % nach unten korrigiert. Welche Folgen hat das für Sie?

Was ist der Garantiezins?

Der Garantiezins gilt bei klassischen Lebensversicherungsprodukten, wie Kapitallebens- oder Rentenversicherungen, also nicht für Fondspolicen. Es handelt sich um den Zinssatz auf das Deckungskapital, den Versicherungsunternehmen maximal für die komplette Vertragslaufzeit garantieren dürfen. Die Reduzierung dieses Zinssatzes ist gesetzlich vorgeschrieben und soll Versicherer daran hindern, zu hohe Zinszusagen zu geben, die sie dann vielleicht auf Dauer nicht einhalten können.

Welche Verträge sind von der Senkung betroffen?

Laufende Verträge sind nicht betroffen. Der niedrigere Zins gilt nur für Verträge, die ab 2017 geschlossen werden. Für diese aber auf Dauer. Erholt sich das Zinsniveau nachhaltig, wird auch der Garantiezins irgendwann wieder angehoben werden. Das gilt dann aber auch erst wieder für Neuverträge ab dem Zeitpunkt der Erhöhung.

Ist es sinnvoll, vor Jahresende 2016 einen Vertrag abzuschließen?

Ob die sinkende Garantieverzinsung jemals Auswirkungen auf Ihren konkreten Vertrag haben wird, kann heute noch niemand erahnen. Das hängt von der allgemeinen Zinsentwicklung der nächsten Jahre ab. Der Garantiezins ist nur ein Teil der Auszahlung. Zusätzlich werden jedem Kunden auch die Überschüsse des Unternehmens gutgeschrieben. Im Branchenschnitt rechnet man aktuell mit einer Gesamtverzinsung von ca. 3,6 %. Geht man davon aus, dass das gewählte Unternehmen immer Überschüsse oberhalb des Garantiezinses erwirtschaftet, ist der Garantiezins nicht relevant. Andererseits ist eine Garantie von 1,25 % einfach höher als 0,9 %. Warum sollte man eine Garantie von 0,35 % einfach herschenken?

Unsere Empfehlung

Wenn Sie für Ihre Altersvorsorge noch einen sicheren „Garantie-Baustein“ benötigen, vereinbaren Sie in den nächsten Wochen noch einen Beratungstermin mit uns. Es wäre schade, wenn Sie sich erst im nächsten Jahr für eine klassische Lebensversicherung entscheiden und so 0,35 % garantierte Verzinsung verschenken. Nicht nur wegen der Garantiezinsen lohnt sich ein Gespräch mit uns – Einmalzahlungen in Basis- und Riester- Renten können Ihr zu versteuerndes Einkommen 2016 maßgeblich optimieren! Sofern derartig staatlich geförderte Verträge noch nicht bestehen, können Sie sich jetzt noch die Förderungen für das gesamte Jahr sichern!

mehr …
Internetsicherheit Cyberpolice

Hackerangriffe bedrohen Hoteliers

Kürzlich titelte der IT-Datendienst Heise: „Kassensysteme der Hilton-Kette in den USA gehackt“. Angreifer hatten offenbar standortübergreifend Kassensysteme des Hilton-Hotelkonzerns infiltriert und Zahlungen bei Hotelrestaurants, Geschenke-Shops und anderen Verkaufsstellen manipuliert. (Quelle: www.heise.de)

In einer schriftlichen Stellungnahme habe anschließend Hilton verkündet, dass ihnen der Schutz von Kreditkartendaten der Kunden sehr am Herzen liege. Man treibe großen Aufwand und beschäftige namhafte Experten, um Datensicherheit zu gewährleisten. Leider sehe sich jedes Unternehmen mit der allgegenwärtigen Gefahr von Kreditkartenbetrug konfrontiert. Hilton nehme die Meldungen sehr ernst und untersuche die Angelegenheit.

Die Meldung sollte jeden Hotelbesitzer aufschrecken: Was bei Hilton passiert, kann jedes Unternehmen betreffen. Deshalb rät Fritz & Fritz dringend zur Absicherung der Cyberrisiken. Wichtige Bausteine unseres wirkungsvollen Versicherungsschutzes sind:

Eigenschadenversicherung („Cyber-Versicherung“): Versicherungsschutz der Cyber-Police umfasst Ansprüche Dritter und deren Abwehr bei Verletzung des Datenschutzes, der Vertraulichkeit und des Persönlichkeitsrechts. Er beinhaltet ferner Eigenschäden infolge von Datenwiederherstellung und Ertragsausfall sowie Kosten für Forensik, für die Sicherung der Reputation und der Krisenkommunikation.

Cyber-Haftpflicht: Dieser Baustein deckt Schäden durch eigenes Verschulden. Dazu gehören sowohl eine Verletzung von Datenschutzrechten, als auch die Kosten des Krisenmanagements.

Rechtsschutz: Schützt passiv, wenn dem Unternehmen etwa Abmahnungen ins Haus flattern oder bei der aktiven Durchsetzung eigener Forderungen.

Produktlösung: Cyber-Schutz

Hier erfahren Sie mehr zum Fritz & Fritz Cyber-Schutz.
mehr …
Vertragsmanagement Hotelversicherung

Kunden von Fritz & Fritz profitieren

Verbesserungen bei ALL-Risk und Betriebshaftpflichtversicherung

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir auch dieses Jahr wieder Verbesserungen unserer ‑ mit dem Star-Award ausgezeichneten ‑ Allgefahren-Versicherung durchsetzen konnten! Als Kunde von Fritz & Fritz nehmen Sie automatisch an den Verbesserungen teil!

  1. Neu bis zur Versicherungssumme: Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit bei Herbeiführung eines Schadenfalls.
  2. Maximale Kürzung der Entschädigung von 20 Prozent bei grob fahrlässiger Verletzung von Obliegenheiten, vereinbarten Sicherheitsvorschriften oder Anzeigepflichtverletzungen.
  3. Prüfzeitraum für elektrische Anlagen: Wegfall der VdS-Prüfung, Kontrolle nur noch alle fünf Jahre durch Elektrofachbetrieb.

Diese umfangreichen Leistungsverbesserungen haben wir bei unserem Versicherungspartner, der Nürnberger Allgemeinen Versicherung durchsetzen können. Als Kunde von Fritz & Fritz profitieren Sie automatisch an den Verbesserungen und müssen sich um nichts kümmern!

 

Auch Kunden mit Betriebshaftpflichtvertrag profitieren

Kunden, die ihre Betriebshaftpflicht bei Fritz & Fritz abgeschlossen haben, profitieren ebenfalls:

  1. Mietsachschäden an fremden beweglichen Sachen: Schäden an Sachen, die den versicherten Personen (Beispiel: Kommissionsware) ohne zeitliche Begrenzung überlassen werden, sind versichert. Erhöhung der Versicherungssumme von 50.000 Euro auf 100.000 Euro je Schadenereignis.
  2. Abwasserschäden: Streichung des Selbstbehaltes.
  3. Umwelthaftpflicht, sowie Umweltschadenversicherung: Erhöhung der Versicherungssumme von 3 Mio. Euro auf 5 Mio. Euro pauschal für Personen-,Sach- und Vermögensschäden, sowie einheitlicher Selbstbehalt von 500 Euro.
  4. Streichung des Selbstbehaltes in der AGG-Versicherung
  5. Erhöhung der Deckungssumme von 5 Mio. Euro auf 50 Mio. Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden in der Privathaftpflichtversicherung

Sie sehen: Es lohnt sich, Kunde bei Fritz & Fritz zu sein.

Produktlösung: All-Risk Gastro

Hier finden Sie die Allgefahrenversicherung für Gastronomen.

Produktlösung: All-Risk Hotel

Hier finden Sie die Fritz & Fritz All-Risk
mehr …
Brandschutz Küche HotelVersicherung

Brände vermeiden mit Purventus

UV-Licht als Geheimwaffe gegen Fett und Öl

Unser Partner purventus bietet spezifische Lösungen für die Gastronomie und Industrie an. Besonders interessant: UV-Filter zur Abluftreinigung in der Gastronomie. Sie funktionieren wie das natürliche Luftreinigungssystem der Sonne, deren UV-Licht dafür sorgt, dass die Luft von Gerüchen, Bakterien und Viren gereinigt wird.

Verunreinigte Luft strömt am Filtersystem aus speziell entwickelten UV-Röhren vorbei und das ultraviolette Licht setzt die chemischen Reaktionen in Gang: Die Luft wird von organischen Verunreinigungen, wie Fett und Öl befreit und verlässt fast geruchsfrei und desinfiziert das Gerät. Dieser Prozess geschieht mit geringstem Energieeinsatz und ohne Chemikalien.

Das purventus UV-Filtersystem ist modular aufgebaut und kann problemlos in bestehende Abluftsysteme integriert werden. Das Aufsatzmodul wird beispielsweise über der Abzugshaube installiert und ist sowohl für Neu- und Bestandsanlagen geeignet.

Wartung des Moduls

Dank des „Plug&Play“-Systems ist das UV-Modul mit wenigen Handgriffen zu entnehmen und kann einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Dadurch wird die Wartung des Abluftsystems kinderleicht und kann selbst durch ungeübtes Personal durchgeführt werden.

Sie haben Interesse am purventus UV-Filter? Dann sprechen Sie uns an.

Brandschutzberatung

Wenn Brandschutzauflagen erdrückend werden.
mehr …